Save The Date!

On Top With BIM 2022

14. – 16. September 2022
Sölden, Austria

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Das BIM Innovationsforum

On Top With BIM ist ein Forum, gestaltet von BIM Experten für Business Decision Maker und Anwender. Die Teilnehmergröße des Events ist beschränkt, dadurch ist der Austausch untereinander sehr direkt und ehrlich.

Programm

Tag 1 – Mittwoch 14. September

}

14.00 - 16.00

Hotel Das Central

Checkin im Hotel

 

}

16.00 - 17.25

Hotel das Central

Olaf Hermann & Jakob Hirn – Build Informed GmbH

Ein Quantum BIM – oder doch etwas mehr?

Olaf Hermann und Jakob Hirn rekapitulieren das letzte Jahr und wagen einen Blick in die Zukunft der Digitalisierung in der Immobilienbranche: Welche Entwicklungen gab es im letzten Jahr und wohin steuern wir jetzt?

Die Build Informed ist führender Dienstleister in der Digitalisierung der Immobilienbranche. 

 

}

17.30 - 18:20

Hotel das Central

Christian Pillwein – Beckhoff Automation GmbH

Im Angesicht des BIM

Wie der holistische BIM-Ansatz automatisiert nachhaltige Lösungen generiert.

Beckhoff Automation ist Vorreiter bei der Standardisierung des Datenaustausches und der Gebäudeautomation.

}

18.30 - 20.30

Restaurant Das Central

Haute Cuisine Dinner 

Ankommen auf tirolerisch: Traditionelle Küche trifft Moderne.

}

20.30 - 22.00

Hotelbar Das Central

Networking & Absacker

Gemütliche Runde zum Abschluss des ersten Tages. Und dann ab ins Bett!

Tag 2 – Donnerstag 15. September

}

07.00 - 08.30

Hotel Das Central

Frühstück mit anschließendem gemeinsamen Spaziergang zur Bergbahn

 

}

08.30 - 09.30

Talstation Gaislachkogl-Bahn

Bergfahrt zur Tageslocation ‚ice Q‘ auf 3.048 Meter Seehöhe

}

09.30 - 10.10

Ice Q

Artem Boiko – Co-Founder OpenDataBIM

Dr. No(BIM)

Artem Boiko (OpenDataBIM) erklärt die Mächte hinter BIM und den Daten in der Bauindustrie.

OpenDataBIM befreit Baudaten aus proprietären Software- und Format-Ökosystemen, um sie in etablierten Datenverarbeitungstools zu verwenden.

}

10.15 - 10.55

ice Q

Adrian August Wildenauer – Leiter BIM Standardisierung, SBB

Normen sind nicht genug

Adrian August Wildenauer (Schweizer Bundesbahnen) gibt Einblicke in die BIM Standardisierung in der Schweiz.

Die SBB übernimmt eine Vorreiterrolle und wendet seit 2021 für Immobilien und ab 2025 für Infrastrukturanlagen die BIM Methode verpflichtend an. Sie treibt damit die Ziele des Bundesrats in dessen digitaler Strategie aktiv voran.

}

11.00 - 11.30

ice Q

Martini… pardon, Kaffeepause

 

}

11.30 - 13.00

ice Q

Diskussionsrunde

Mission ‚BIM-Fieber‘

Ziel: 5 Teams diskutieren 5 drängende Themen (Automatisierung, Standards, Erkenntnisse aus dem Maschinenbau für die Immobilienbranche, Open Source BIM/NoBIM, Digitale Transformation).

10 Min. Vorstellung der Themen, 30 Min. Diskussion, 10 Min. Ergebnispräsentation pro Team

}

13.00 - 14.15

ice Q

Gourmetlunch mit 2 Hauben & 2 Gabeln

Höchster Genuss auf über 3.000 Meter. Das ice Q ist ausgezeichnet mit 2 Hauben im Gault Millau Guide 2022, mit 2 Gabeln und 89 Punkten vom Falstaff Restaurantguide 2022.

}

14.15 - 14.55

ice Q

Kevin Toroten – Leitender Ingenieur, Sikla Schweiz

BIM Royale

Kevin Toroten praktiziert State-of-the-Art BIM Koordination und gibt uns Einblicke in seine geheimen L.O.I.N.-Notizen.

Als einer der führenden Spezialisten von Befestigungssystemen ist Sikla seit fünf Jahrzehnten kompetenter Partner für die technische Gebäudeausrüstung und den industriellen Anlagenbau. Sikla Produkte werden in über 35 Ländern weltweit eingesetzt

}

15.00 - 15.40

ice Q

Jörg Henning – BIM Manager, Vamed Deutschland & Jan Hübner – Geschäftsführer, OneTools

Liebesgrüße aus Mainz und Berlin

Jörg Henning (Vamed Deutschland) und Jan Hübner (OneTools) über gesundes Facility Management von der Projektentwicklung bis zum Betrieb.

Vamed definiert komplexe Krankenhausplanung neu und verbindet hohe Planungskompetenz mit langjähriger Erfahrung im operativen Baubereich.

Onetools bietet Softwarelösungen für Architektur und Facility Management.

 

}

15.45 - 17.30

Hotelbar Das Central

Panorama-Talfahrt zurück zum Hotel

}

17.30 - 18.30

Kaminzimmer Das Central

Kamindiskussion

Mission ‚Feuerball‘

Wir lassen die Köpfe rauchen: Olaf Hermann und Jakob Hirn leiten zwei Kamindiskussionen.

 

}

18.30 - 20.30

Restaurant Das Central

Abschluss-Dinner auf Top-Niveau

Hochkunst der Tiroler Küche begleitet den Einstieg in die Abenddiskussion.

}

20.30 - Open End

Hotel Das Central

Schlaf an einem anderen Tag

Gemütlicher Ausklang, gute Gespräche, kühle Drinks

Tag 3 – Freitag 16. September

}

08.00 - 12.00

Hotel Das Central

Frühstück & Wrap-Up OTWB 2022

Ausgedehnter Brunch und Schlüsselergebnisse „zum Mitnehmen“: Wir rekapitulieren die Event-Tage.

 

}

12.00

Abreise

Location

Hotel Das Central

Das in der Tiroler Gemeinde Sölden gelegene Hotel Das Central ist diesjähriger Schauplatz der ‚On Top With BIM‘ Vortragsreihe. Neue Kontakte und spannende Dialoge gepaart mit kulinarischen Highlights in einzigartigem Wohlfühlambiente ergeben 2022 die perfekte Umgebung für neue Impulse.

 

 

 

 

 

Restaurant ice Q

Das auf 3.048 Meter Seehöhe gelegene ice Q überzeugte nicht nur Hollywood, sondern auch uns. Im Gegensatz zu James Bond jagen wir jedoch keine Verbrecher, sondern gute Ideen und wertvollen Input.

 

 

 

 

Inklusiv-Leistungen

Anmeldung

Shuttle

Bei Bedarf bringen wir Sie von Innsbruck nach Sölden – und auch wieder zurück.

5* Hotel

2 Nächte im ausgezeichneten 5-Sterne-Hotel das Central in Sölden.

Verpflegung

An allen drei Tagen verpflegen wir Sie auf Haubenniveau: Von Frühstück bis Dinner.

Bahn zum ice Q

Wir bringen Sie auf 3.048 m Seehöhe. Die Gaislachkoglbahn zieht Sie aus dem Alltag raus.

Vorträge

Sie erwarten top Vorträge von echten BIM Vordenkern und interaktive Sessions.

Sichern Sie sich jetzt eines der begehrten Tickets für das On Top With BIM 2022.

Telefonisch unter +43 512 / 239 120

Preis/Ticket:

€ 1.800,-

exkl. MwSt.

Unsere Sponsoren